VAL SINESTRA X SONDASCHULE X XFLOGGING MOLLY

19/03/18

Vor ein paar Wochen haben wir 4 Mal die Bühne geteilt mit Flogging Molly und Sondaschule. Wir haben versucht so gut es ging die Kamera drauf zu halten um euch einen Eindruck zu liefern.  ->Video

Das Ganze hat definitiv bleibenden Eindruck hinterlassen. Liebe für die Molly’s & ihre gesamte Crew, Nathen Maxwell, Bastian Weidler, Jul Em, Max Con Soja und natürlich Four Artists (Markus/Philipp) und CONCRETE JUNGLE RECORDS. #lifeisgood

 

 

Feliz Navidad

So Kinners, Zeit um das Jahr allmählich ausklingen zu lassen.
Für uns waren es sehr aufregende 365 Tage.
Das erste Album, die erste eigene Tour, der erste Festivalsommer.
Danke wollen wir stellvertretend allen Tobiasen, Michasen, Philipsen,  Christiansen, Alexsen und Jakobsen sagen.
Dafür das ihr uns ein Ohr geliehen habt. – das ihr bei unseren Shows wart.
Vor allem aber dafür, dass wir für euch den einen oder anderen Moment in diesem Jahr erhellen durften und er in euren Köpfen bleibt, sei es durch einen Song oder eine Show von uns – bei all dem was abgeht, ist das für eine kleine Band nicht so einfach.

Ganz dicker Dank geht an Matze von unserem Label CONCRETE JUNGLE RECORDS​ und Markus von Four Artists​, die uns dabei unterstützen.

Und natürlich Robin <3.

Max, Chris, Sören

Foto @ Dörte Heilewelt​

 

Der Hirsch rief!

12/12/17

Wir wollen keinen Roman schreiben, aber es gehört sich bei einer Veranstaltung mit so vielen involvierten Menschen auch vernünftig Danke zu sagen. Applaus & Dank gilt allen vorweg den Bands Kaffkönig​, Kolari​, Kann Karate​, Ghostmaker​, DER WAHNSINN​, Molde​ und Pigeon​. Wir haben euch alle sehr ins Herz geschlossen und hoffen noch viele weitere Shows, Festivals oder Bars mit euch unsicher zu machen! 

Wir feiern euch alle!

Ein großes Danke gibt es für Jan Siekmann​ der uns an den Trommeln ausgeholfen hat und eine super Show abgeliefert hat. Junge, du bist ein lebendes Metronom! <3

Kein Stück weniger wichtig sind die Menschen, die für Einlass, Catering, Orga-Hilfe und Party im Nachgang gesorgt haben. Danke an Josephine Triene​ & Pauline Våg​, Daniel für das Catering, Heinrich Tischler​ / cassiopeia Berlin​ für das offene Ohr und helfende Hand wo es nötig war und der DEPRI DISKO​ & Süper.Nice Karaoke Show​ für die Party nach der Party.

Dank gebührt natürlich auch Loft Concerts​ & Robin Conze​ (<3), Jan Schwarzkamp​ & VISIONS Magazin​, STAR FM 87.9 Maximum Rock!​, Allschools Network​, FUZE Magazine​, OxFanzine​, AWAY FROM LIFE​, livegigs​, die uns entweder organisatorisch und/oder medial unterstützt haben.

In Zeiten von Rap und Schlager ist es schwer ein neues Festival für Rock/Punk/Indie/Hardcore zu etablieren. Das was da am Samstag passiert ist, war ein großer Schritt für die Gitarre-schwingende Szene da draußen. DER HIRSCH RUFT 2017​ hat Spaß gemacht – und das wegen euch.
Nächstes Jahr sehen wir euch alle wieder!

Schöne Weihnachten,
Val Sinestra

Foto vom großartigen Christoph Eisenmenger​ / Basslord Pictures​
Mehr Fotos folgen in den nächsten Tagen.

Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures